GO VOTE!

© Go Vote
Hamburg,
8. Mai 2024

In der Woche vor der Europa- und Bezirksversammlungswahl am 9. Juni feiert ein breites Bündnis in Hamburg unsere Demokratie und ermutigt zum Wählengehen. Eine vielfältige Konzert- und Event-Reihe schafft laut- wie reichweitenstark Aufmerksamkeit für das Thema und sorgt für jede Menge Spaß. Wir sind dabei und unterstützen die Aktionswoche und Kampagne.

Unter dem Motto GoVote – Unsere Stimmen sind laut! feiern wir in der Woche vor der Bezirks- und Europawahl am 9. Juni die Demokratie: mit einem großen Auftaktkonzert in der Elbphilharmonie, einer Demo in der City und zahlreichen Kultur-Highlights in der ganzen Stadt. Das Bündnis GoVote möchte damit so viele Menschen wie möglich zum Wählen animieren. Denn unsere Demokratie braucht alle Stimmen.

Wir sind viele.

Die Idee kommt aus der Mitte der Stadt: Museen, Konzerthäuser, Clubs und Stadtteilzentren sowie Verbände und Initiativen schließen sich zusammen, um Wählen zum unüberhörbaren Stadtgespräch zu machen. Dafür initiiert das unparteiliche Bündnis eine Woche lang Events und eine Kommunikationskampagne. Bereits über 40 Organisationen, darunter über 13 Stiftungen, machen mit! Ein Chor der Vielen, der ruft: Wir haben die Macht, machen wir was draus! Auch die Rudolf Augstein Stiftung ist bei der Aktionswoche dabei.

Informationen zu den Wahlen

Sie fragen sich, wer bei der Europawahl und den Bezirksversammlungswahlen kandidiert und wie am 9. Juni das Prozedere ist? GoVote will mit den Mitteln der Kommunikation und Kultur möglichst viele Gespräche- und Kommunikationsanlässe zum Thema Wahlen und Wählengehen schaffen. Hier finden Sie alle gewünschten Informationen.

Veranstaltungen

Am 4. Juni 2024 findet in Osdorf ein „Klare Kante Konzert gegen Rechts & Rassismus“ statt: Angeführt von der Techno Marching Band MEUTE startet die Veranstaltung mit einem Umzug durch das Viertel zum Bürgerhaus Bornheide. Diese Aktion fördern die Claussen-Simon-Stiftung und die Rudolf Augstein Stiftung gemeinsam im Rahmen der GoVote-Initiative.

Detaillierte Informationen zum GoVote!-Programm finden Sie hier.